Vorteile natürlicher und biologischer Hautpflege



Warum Bio-Hautpflege? Die Vorteile natürlicher Schönheitsprodukte.
Warum Bio-Hautpflege? Diese Frage bekomme ich sehr oft gestellt. Einfach gesagt, dafür gibt es 2 Gründe: Die guten Bio-Hautpflegeprodukte wirken besser und sie sind besser für Sie. Die Menschen sind tonnenweise Werbung der Industriegiganten ausgesetzt, die versuchen, sie davon zu überzeugen, dass ihre synthetischen Formeln Wunder auf ihrer Haut wirken. Obwohl kleine Unternehmen, die reine, natürliche Schönheitsprodukte herstellen, nicht über die Werbegelder verfügen, die erforderlich sind, um im Haushalt Anerkennung zu erlangen, lohnt es sich aufgrund der Qualität und Leistung ihrer Produkte, nach ihnen Ausschau zu halten. Wenn Sie einen gesunden Lebensstil anstreben, ist die Wahl von Bio-Hautpflege eine Priorität. Das Thema ist enorm. Es ist unmöglich, alle Punkte in einer Diskussion abzudecken. In diesem Artikel werde ich die grundlegenden Vorteile der Auswahl natürlicher Schönheitsprodukte durchgehen. Wir werden in den kommenden Artikeln ausführlicher fortfahren.

Wenn Sie sich für Bio-Hautpflege entscheiden, entscheiden Sie sich für Produkte, deren Inhaltsstoffe mit den ausgeklügelten natürlichen Systemen Ihrer Haut zusammenarbeiten. Mit den richtigen Nährstoffen hat unsere Haut die Fähigkeit, sich selbst zu pflegen und zu reparieren. Unser Körper verwendet Nährstoffe, die nicht nur über die Nahrung, sondern auch über die Haut aufgenommen werden. Es ist medizinisch anerkannt, dass das, was auf Ihre Haut gelangt, in Ihren Blutkreislauf aufgenommen und durch Ihren Körper transportiert wird. Warum prüfen wir viel mehr, was wir in unseren Körper stecken, als was wir ihm anziehen? Wahrscheinlich haben Sie schon einmal über die Vorteile einer gesunden Ernährung nachgedacht. Sie wundern sich über die Auswirkungen all der Chemikalien in den Hautprodukten, die Sie auftragen und einreiben.

Die Vorteile natürlicher Hautpflege und Kosmetik

Warum Bio-Hautpflege? Vermeidung von Chemikalien und Kunststoffen.

Warum Bio-Hautpflege? Krankheits- und Krankheitsraten steigen weiter an. Es gibt immer mehr Studien, die den Zusammenhang zwischen Krankheit und Chemikalien belegen. Wir müssen die Exposition gegenüber Kunststoffen eliminieren oder reduzieren. Synthetik ist in der Hautpflege einfach nicht notwendig und in vielen Fällen ist Synthetik geradezu beängstigend. Diese Inhaltsstoffe wirken oft schnell und invasiv. Manchmal (und wenn Sie meine ehrliche Meinung hören wollen: IMMER) verursachen sie Schäden, die wir nicht sehen können. Oft zeigt diese Exposition ihren hässlichen Kopf in Form von Hautirritationen, chronischen Kopfschmerzen, Krebs, Atembehinderungen, Hormonstörungen usw. usw. Die Bandbreite der Symptome ist zu groß, um sie alle aufzuzählen, aber Sie können sehen, wie sie geringfügige Symptome abdeckt zu lebensbedrohlichen Folgen.

Und wofür?! du fragst. Ich sage Ihnen wofür – in erster Linie: Geld, billige Zutaten sind einfach herzustellen und zu vermarkten. Außerdem werden Sie bei vielen kommerziellen Produkten sofort mit Hautpflegeergebnissen zufrieden sein. Die meisten dieser Produkte sind so konzipiert, dass sie eine einfache Aufgabe erfüllen, um Ihnen bei einem ästhetischen Zweck zu helfen; Glätten Sie weniger sichtbare Falten, Sonnenflecken verschwinden, Hautunreinheiten verschwinden! Klingt bekannt? Dies sind nur einige der Versprechen, die gemacht wurden, und glauben Sie mir, sie können halten. Aber allzu oft gibt es einen hohen Preis: Erstickung der Haut, beschleunigte Austrocknung, Lichtempfindlichkeit. Im Klartext: Verringerung des Sauerstoffaustauschs zur Haut, vorzeitige Hautalterung, erhöhtes Risiko für Sonnenflecken. Ja, genau die Übel, gegen die wir ursprünglich gekämpft haben, holen uns zehnfach ein.

Hmm, ziemlich irritierend, oder? Aber es ist eine einfache Wahrheit, die wir alle wissen: Selten gibt es schnelle Lösungen im Leben. Wir können jedoch alles haben, was wir uns wünschen. Zum Glück haben wir unsere Hautpflege unter unserer Kontrolle. Es läuft wirklich auf Entscheidungen hinaus. Die Guten, die uns optimale Gesundheit und den Glanz geben, den wir uns wünschen, sind in unserer Reichweite. Lesen Sie weiter meinen Blog. Lernen Sie von meinen Ratschlägen und ich werde Sie zu jedem Problemlöser führen, den Sie sich nur wünschen können.

Warum Bio-Hautpflege? Was ist nochmal Bio-Hautpflege?

Wenn wir Bio-Hautpflege sagen, meinen wir die Verwendung von Hautprodukten aus pflanzlichen Inhaltsstoffen zusammen mit einigen anderen natürlich vorkommenden Inhaltsstoffen. Diese Zutaten werden ohne den Einsatz von Pestiziden, Herbiziden, synthetischen Düngemitteln, GVO usw. angebaut und sind oft mit einer Bio-Zertifizierung versehen. Die Integrität dieser unverfälschten Inhaltsstoffe wird mit wenig bis gar keinen Zusatzstoffen bestmöglich aufrechterhalten. Von hier aus werden die besten Zutaten für das spezifische Ziel ausgewählt und ein natürliches Konservierungssystem für Langlebigkeit verwendet.

Ich hoffe, dass dies eine aufschlussreiche Einführung war, warum Bio-Hautpflege wichtig ist. Die Verwendung natürlicher Schönheitsprodukte hat viele Vorteile, aber am wichtigsten ist, dass sie besser für Ihre Gesundheit sind und funktionieren. Und so arbeiten, dass es ein Leben lang hält. Etwas, worüber man sich freuen kann: Erinnerst du dich, als ich dir gesagt habe, dass du deinen Kuchen haben und ihn auch essen kannst? Begleiten Sie mich das nächste Mal, wenn ich Unternehmen vorstelle, die wirklich die heiligen Versprechen von Sicherheit, Reinheit, Leistung und Wohlbefinden einlösen, damit Sie Ihre Haut zu ihrem vollsten und hellsten Potenzial bringen können.

Von Stephanie Braun

zuerst veröffentlicht auf goldgrasshome.com

Zurück zum Blog